30
Spenden bisher
6.785 €
fehlen noch
Jetzt spenden

Du erhältst eine Spendenbescheinigung vom Spendenempfänger betterplace (gut.org gAG).

100 % werden weitergespendet

Zusammen mit Kindern etwas Sinnvolles, etwas Schönes machen und Vorbild sein – das ist es, was einen Balu ausmacht. Bei Balu und Du verbringen junge Menschen mit Kindern, den Moglis, Zeit und helfen ihnen als großer Freund fast nebenbei, sich besser im Leben zurechtzufinden.

Der Alltag vieler Familien ist hektisch und anstrengend. Haushalt, Beruf, manchmal mehrere Jobs gleichzeitig, Druck - da bleibt für Kinder oftmals wenig Zeit. Und nicht jedes Kind ist in der Schule integriert, hat Freunde und Fürsprecher.
Balu und Du eröffnet ihnen Perspektiven und Möglichkeiten, ihre Freizeit sinnvoll zu gestalten. Schwimmen lernen, Fahrrad fahren, Minigolf spielen, Brot backen, basteln, kochen, in der Sonne liegen und entspannen: Balu und Mogli genießen gemeinsam die willkommene Abwechslung und lernen voneinander. Balus fühlen sich oft an ihre eigene Kindheit erinnert, wachsen selbst daran und können spürbar etwas zurückgeben. Zeit, Aufmerksamkeit, Förderung und Begleitung ist oft alles, was ein Kind im richtigen Moment braucht. So wird es fröhlicher, kontaktfreudiger, selbstbewusster und kommunikativer. Übernehmen Sie Verantwortung und erleben Sie, wie ein Kind reift und dazulernt! Was Sie als Balu mitbringen sollten, finden Sie im Kasten rechts.

Das Projekt für Kinder in Hannover ist langfristig angelegt, damit eine vertrauensvolle Beziehung entstehen kann. Einmal die Woche und mindestens ein Jahr lang begleiten Sie als Balu ein Mogli-Kind, um es in Ruhe kennen zu lernen und eine freundschaftliche Beziehung aufzubauen. Es gibt gemeinsame Aktionen, und Sie werden selbst von Beratern begleitet. Regelmäßig treffen Sie andere Balus, die sich ebenso für die Begleitung von Kindern begeistern wie Sie. Das ganze Projekt wird von der Universität Osnabrück wissenschaftlich aufbereitet. Daran nehmen Sie teil, indem Sie ein Online-Tagebuch über das jeweilige Treffen schreiben.

Projektort: Leibnizufer 13, 30169 Hannover, Deutschland

Ansprechpartner:

P. Wiezorek

Hat Sie dieses Projekt überzeugt?

Jetzt helfen und spenden